LernwerkstattLiebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Erziehungsberechtigten!

Wir freuen uns Sie darüber informieren zu können, dass ab sofort eine Lernwerkstatt mit PCs und digitaler Präsentationsmöglichkeit für alle Schülerinnen und Schüler im Raum N.34 zu Verfügung steht. Natürlich funktioniert dort auch das gefilterte WLAN der Schule, dass ebenfalls allen Schülerinnen und Schülern schon seit einiger Zeit bereitgestellt wird.

Wir wünschen uns, dass die Lernwerkstatt ein konstruktiver Arbeitsbereich für alle Schülerinnen und Schüler sein kann. Unterrichtsfreie Zeit soll hier sinnvoll genutzt werden können und der Arbeitsbereich soll zur Kollaboration mit Hilfe von analogen und digitalen Werkzeugen anregen.

Für die Klassen 5-9 ist die Nutzungszeit täglich in der 7. und 8. Stunde vorgesehen. Für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe steht die Lernwerkstatt von der 1. bis zur 8. Stunde zur Verfügung. Eine Aufsicht wird über den Unterricht im Raum gegenüber gewährleistet.

Bitte beachten Sie, dass wir bei mutwilligen Beschädigungen im Raum keine Möglichkeit haben diese zu reparieren. Die Lernwerkstatt ist für die Schülerinnen und Schüler und diese müssen in ihrem eigenen Interesse pfleglich mit dem Raum umgehen.

Über den folgenden Link finden Sie die Verhaltensregeln für die Lernwerkstatt. Wir hoffen den Raum durch diese Regeln für alle Schülerinnen und Schüler möglichst lange erhalten zu können.

Liebe Eltern und liebe Viertklässler*innen, liebe Realschüler*innen!

Wie in jedem Jahr stellt sich das Käthe-Kollwitz-Gymnasium auch in diesem Schuljahr am „Tag der offenen Tür“ vor – und zwar am

Samstag, den 30.11.2019

in der Zeit von 09:00 bis 12:30 Uhr mit folgendem Programm:

  • Informationsveranstaltung in der Aula für Eltern
  • Informationsveranstaltung für Realschüler*innen
  • Probeunterricht für Viertklässler*innen
  • Präsentationen von Fachbereichen und AG-Angeboten
  • Eltern- und Schülerführungen
  • Kleinkinderbetreuung und Mitmachaktionen

Für den Probeunterricht der Viertklässler ist zur besseren Organisation eine Anmeldung bis Dienstag, den 26.11.2019, unter 0231/5023133 oder auch gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung zum Probeunterricht den NAMEN IHRES KINDES und die GRUNDSCHULE mit der KLASSE an.

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!

Klaus-Peter Jungmann
(kommissarischer Schulleiter)
E. Böhling und S. Kutschke
 (Erprobungsstufenkoordinatorinnen) 

Liebe Klassensprecher*innen und Stufensprecher*innen,

die amtierende Schülervertretung lädt euch ganz herzlich am Dienstag, den 17.9.2019, in der 5. und 6. Stunde im Foyer der Aula am Ostwall zum diesjährigen Schülerrat ein.

Tagesordnung

  • TOP 1 Begrüßung und Protokoll
  • TOP 2 Wahlen des Kassenwarts, des Schülersprechers/der Schülersprecherin (sowie seiner Vertreter*innen), der SV-Lehrer*innen
  • TOP 3 Rückblick 2018/19 (Aktion Tagwerk, FFF, Handy-Konzept, etc.)
  • TOP 4 Vorschläge für Fragen an die neue Schulleitung
  • TOP 5 Aktionen der SV 2019/20 (Basar, Danksagung, etc.)
  • TOP 6 Verschiedenes

Wir freuen uns auf euch!
Eure SV

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
Ihnen allen und euch wünsche ich einen guten Start in das neue Schuljahr. Das neue Schuljahr beginnt wie immer mit einigen personellen Veränderungen. Frau Hollerpach-Punge wurde zum Ende des letzten Schuljahres als Schulleiterin verabschiedet und bis zu einer neuen Bestellung eines Schulleiters oder einer Schulleiterin werde ich als stellvertretender Schul-leiter die Leitung kommissarisch ausüben. Darüber hinaus ist Frau Döring in den
Ruhestand getreten und Herr Große Berkhoff ist auf eigenen Wunsch nach Ahlen versetzt worden.

Zum neuen Schuljahr konnten wir erfreulicherweise Frau Sandmann mit der Fächerkombination Sport und Erdkunde einstellen. Frau Buchwald mit der Fächerkombination Englisch und Erziehungswissenschaft wurde an unsere Schule versetzt. Frau Bartels und Frau Wiglinghoff haben ihren Dienst mit Beginn des neuen Schuljahrs wieder aufgenommen, Frau Rizzo-Pagel kommt in Kürze aus der Elternzeit zurück. Als Vertretungslehrkräfte unterstützen uns Frau Schepers (Biologie und Chemie), Herr Robioneck (Deutsch und Politik), Herr Hönes (Musik) sowie Frau Riedel (Englisch), um die Ausfälle durch verschiedene Elternzeiten aufzufangen. Hierdurch ist es gelungen, den Unterricht in allen Klassen ohne Kürzungen zu erteilen.

Die Übermittagsbetreuung wird in diesem Schuljahr weiterhin von der Jugendhilfe St. Elisabeth als Kooperationspartner des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums organisiert. Genauere Informationen erhalten Sie über die Klassenlehrer*innen der Klassen 5-7. Zum Schuljahr 2019/20 noch einige wichtige Termininformationen:

Ferienordnung

rota5.png

schulprogramm button
rect826 3

Brief zum Schuljahr 2019/20

Sie finden den Brief der Schulleitung zum Schuljahr 2019/20 an die Eltern hier.

Donnerstag ist AG-Tag am KKG

In der 7. und 8. Stunde haben alle Jahrgangsstufen die Möglichkeit an einer AG teilzunehmen. Nähere Informationen zu den angebotenen AG's, den Räumen, Betreuern etc.  finden sich im Infokasten in der Pausenhalle oder auf AG-Seite. Wer mitmachen will, kann oft auch noch im  Verlauf des Schuljahres einsteigen.

Online-Anmeldung

schueleronline Melden Sie Ihr Kind für das
kommende Schuljahr am KKG an.

sor

schulenimteam

jugend debattiert

 medienscouts

logo sdv

logo theater do

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok